Torben Prill beim Kreuzheben

Bericht zur Norddeutschen Meisterschaft im KDK 2019 (Teil 2: Sonntag) und Ausblick auf das Wettkampfjahr 2020

Beitrag teilen!

Facebook
WhatsApp

Inhaltsverzeichnis

Wie in Teil 1 geschildert, verlief der Samstag auf der Norddeutschen Meisterschaft 2019 für unsere Athleten sehr zufriedenstellend. Doch als wir am Samstagabend das GreyGym verließen, war der Wettkampf noch nicht vorbei. Am Sonntag traten drei weitere Starter für uns bei den Aktiven (Baujahr 1995 und älter) an.

Drei weitere Lüneburger im Feld der Aktiven

Hier betrat als erster Lüneburger Paul Gogula die Plattform – in der Gewichtsklasse -66kg unser aktuell leichtester Athlet. Für ihn war die NDM der erste Wettkampf, welchen er mit 130kg in der Kniebeuge, 80kg auf der Bank und 175kg im Kreuzheben beenden konnte, was letztlich ein Total von 385kg und Platz 3 bedeutete.

In der äußerst kompetitiven Gewichtsklasse -93kg traten mit unseren Vorstandsmitgliedern Marcel Schaar und Bastian Heinke die verbleibenden zwei Lüneburger Athleten an, nachdem die beiden bereits am Vortag leidenschaftlich unsere restlichen Starter betreut und unterstützt hatten. 235kg Kniebeuge, 155kg Bankdrücken und 240kg Kreuzheben für Marcel sowie 210kg, 135kg und 235kg für Bastian reichten am Ende für die Plätze 6 und 8 in der 93er. Am Rande sei erwähnt, dass der ehemalige Lüneburger Student und YouTuber Pascal Suckow in der gleichen Klasse antrat und einen inoffiziellen deutschen Rekord in der Kniebeuge (280kg) aufstellen konnte – Glückwunsch dazu an dieser Stelle!

Wir danken allen Athleten, Betreuern und Zuschauern, die uns und unseren Verein unterstützt haben und das weiterhin tun und freuen uns auf das kommende Jahr, zu dem nun ein kleiner Ausblick folgt.

Wettkämpfe in 2020

Bislang gibt es noch keine Meldelisten für Wettkämpfe im Jahr 2020, auf denen Mitglieder des Schwerathletik Lüneburg e. V. zu finden sind – feststehen allerdings einige Termine, die für unseren Verein interessant sein dürften:

Am 14. und 15. März findet zunächst die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren in Forchheim statt; am 18. und 19. April folgt die DM der Aktiven (voraussichtlich in Mainz). Da sich für beide Veranstaltungen Lüneburger Athleten qualifizieren konnten, werden wir hier sicherlich den ein oder anderen Starter melden – Infos dazu folgen!

Wettkämpfe für Anfänger und Fortgeschrittene

Darüber hinaus stehen noch zwei „kleinere“ Wettkämpfe auf dem Programm; hier ist zunächst die niedersächsische Landesmeisterschaft von Interesse, welche am 6. Juni in Ankum stattfinden wird. Hier gibt es – anders als bei der DM – keine Qualifikationsnormen. Wer also mit dem Gedanken spielt, einen Wettkampf zu bestreiten, dem bietet sich hier die perfekte Gelegenheit für sein Debüt (wenn das für Dich interessant ist, dann kannst Du uns hier kontaktieren)! Im Oktober wird dann wieder die Norddeutsche Meisterschaft stattfinden – ein Ausrichter ist noch nicht bekannt. 

Abgesehen davon besteht auch die Möglichkeit, Einzelmeisterschaften im Bankdrücken und Kreuzheben zu bestreiten. Ebenso wird es den ein oder anderen Wettkampfhöhepunkt außerhalb der Verbände geben, auf dem einige Lüneburger Schwerathleten zugegen sein werden (das Insanity-Meet lässt grüßen). Und auch das Powerlifting mit Equipment steht mittlerweile auf der Agenda unseres Vereins. 

Wir blicken also voraus in ein interessantes und spannendes KDK-Jahr 2020… Du willst daran teilhaben? Dann werde jetzt Mitglied von Schwerathletik Lüneburg! Wir freuen uns auf Dich!

Folge uns auf unseren soziale Medien Präsenzen!

Mitgliedsantrag

Du bist passionierter Kraftsportler? Du machst Gewichtheben, Kraftdreikampf oder Du bist Strongman? Du hast Lust auf Wettkämpfe oder möchtest uns einfach nur unterstützen? Dann bist Du hier genau richtig!

Hier kannst Du dein Anmeldeformular anfordern. Wir kommen so schnell es geht auf Dich zurück!

Bevor du uns den Mitgliedsantrag ausgefüllt zurück schickst, lies dir bitte unsere Vereinssatzung hier durch!

Bitte überprüfe unbedingt deinen Spam-Ordner, die Mail könnte dort untergegangen sein!